Ok, verstanden

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

BALENCIAGA BALENCIAGA Ballerinas Ballerinas Ballerinas Ballerinas BALENCIAGA BALENCIAGA qPTx7w0 BALENCIAGA BALENCIAGA Ballerinas Ballerinas Ballerinas Ballerinas BALENCIAGA BALENCIAGA qPTx7w0 BALENCIAGA BALENCIAGA Ballerinas Ballerinas Ballerinas Ballerinas BALENCIAGA BALENCIAGA qPTx7w0 BALENCIAGA BALENCIAGA Ballerinas Ballerinas Ballerinas Ballerinas BALENCIAGA BALENCIAGA qPTx7w0

BALENCIAGA BALENCIAGA Ballerinas Ballerinas Ballerinas Ballerinas BALENCIAGA BALENCIAGA qPTx7w0

Seitenbereiche

Gemeinde Rottach-Egern

Nördliche Hauptstrasse 9
83700 Rottach-Egern
Telefon: 08022 / 67 13-0
Telefax: 08022 / 67 13-29

Tourist-Information

Telefon: 08022 / 6 73 10-0
Telefax: 08022 / 6 73 10-29

Bürgerbeteiligung
Rottach-Egern

Volltextsuche

BALENCIAGA Ballerinas BALENCIAGA Ballerinas BALENCIAGA Ballerinas Ballerinas BALENCIAGA
Navigation

Seiteninhalt

Flugschule; Beantragung der Zulassung einer Ausbildungsorganisation für Luftfahrtpersonal
Beschreibung

Eine Flugausbildung darf nur in genehmigten Flugschulen durchgeführt werden. In Bayern sind die Luftämter Nordbayern und Südbayern für die Zulassung von Ausbildungsorganisationen (ATO) für die Ausbildung von Leichtluftfahrzeug-, Segelflugzeug-, Ballon- und Privatpiloten (ohne Instrumentenflugberechtigung) zuständig.

Der Antrag muss enthalten:

  • Name und Anschrift der Ausbildungsorganisation;
  • Datum des geplanten Beginns der Tätigkeit;
  • Angaben zur Person und zu den Qualifikationen des Leitungspersonals (u.a. Head of Training, HT), der Fluglehrer, der Lehrberechtigten für die Flugsimulationsausbildung und der Theorielehrer;
  • Name und Anschrift der Flugplätze und/oder Betriebsstätten, an denen die Ausbildung durchgeführt werden soll;
  • Verzeichnis der für die Ausbildung betriebenen Luftfahrzeuge;
  • Verzeichnis der Flugsimulationsübungsgeräte (Flight Simulation Training Devices, FSTD), welche die Ausbildungsorganisation zu verwenden beabsichtigt, falls zutreffend;
  • Art der Ausbildung, welche die Ausbildungsorganisation durchführen möchte.
Die Luftämter überprüfen anhand der vorliegenden Angaben und Unterlagen, ob die einschlägigen Anforderungen durch die Ausbildungsorganisation erfüllt werden. 
Zuständiges Amt
Regierung von Oberbayern
Hausanschrift
Maximilianstraße 39
80538 München
Postanschrift
80534 München
BALENCIAGA Ballerinas Ballerinas Ballerinas Ballerinas BALENCIAGA BALENCIAGA BALENCIAGA Fon:
+49 89 2176-0
Fax:
+49 89 2176-2914
Email:
WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS WEEJUNS qAnw8tvW

Bürgerbeteiligung
Rottach-Egern